Ihre Vorteile

Beratung

Wir beraten Sie gerne!
0221 / 986 571 74

Bettcouch

Die Bettcouch | Bettcouchen fürs Wohnzimmer

Bei der Einrichtung des eigenen Hauses oder der Wohnung ist neben dem eigenen Bett ist auch der Kauf eines weiteren Bettes für eventuelle Übernachtungsgäste sinnvoll. Je nachdem, wieviel Platz man in der Wohnung hat, kann eine Bettcouch für das Gästezimmer oder das Wohnzimmer eine gute Alternative sein. Die Auswahl der Bettcouch ist überaus groß. Die Möbelstücke unterscheiden sich im Design, in der Handhabung und im Preis. Dabei ist Ihnen selbst überlassen, in welchen Punkten Sie Ihre Prioritäten setzen. Rechnet man mit vielen Übernachtungsgästen, so ist eine Bettcouch sinnvoll, welche sich leicht zu- und aufklappen lässt. Bei einer häufigen Verwendung ist auch die Qualität der Liegefläche wichtig. Die Bettcouch sollte rückenschonend und bequem sein wie eine normale Matratze. Bei sporadischen Übernachtungsgästen ist dieser Punkt vielleicht nicht so entscheidend. Auch die Handhabung der Couch ist weniger wichtig. Hierbei ist besonders das Design der Couch von Bedeutung. Dies gilt vor allem dann, wenn die Bettcouch im Wohnzimmer stehen soll. Für Paare, die sich häufiger streiten, ist eine Bettcouch ebenfalls ein wichtiges Möbelstück. Die Alternative zum Ehebett muss ja nicht immer nur von Besuchern genutzt werden. So macht es eine gemütliche Bettcouch im Wohnzimmer der Ehefrau leichter, ihren Mann auf die Couch zu schicken, wenn dieser sich nicht wie gewünscht verhalten hat. Die Preise für Bettcouchen variieren stark je nach Modell und Hersteller. Einfache Couches zum Ausklappen sind schon preiswert zu bekommen. Hierbei sollte man allerdings weder mit einer sehr guten Verarbeitung noch mit einer guten Matratze rechnen. Diese preiswerten Modelle bieten sich eher für den schmalen Geldbeutel und wenig Übernachtungsgästen an. Die Grenze der Preise für eine Bettcouch sind allerdings auch nach oben offen. Je nach Produkt kann man für dieses Möbelstück mehrere tausend Euro ausgeben.