Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 21.06.2018
mehr...

Wer es gemütlich haben will, muss seine Wohnung richtig einrichten.

Wer es gemütlich haben will, muss seine Wohnung richtig einrichten.

Wer es gemütlich haben will, muss seine Wohnung richtig einrichten.

Klingt selbstverständlich, ist es für viele aber nicht.

Wer einen gemütlichen und ansprechenden Wohnraum für sich beanspruchen will, kommt um eine gute Planung nicht herum. Der Wohnraum beziehungsweise die Wohnung sind nach der Arbeit das meist benutzte Domizil des Menschen. Und in der Wohnung, verbringen wir die meiste Zeit unseres Lebens. Klingt verrückt, ist aber eine unwiederbringliche Tatsache. Die "eigene Wohnung" ist des Menschen erste und wichtigste Lebensaufgabe.

Das meist benutzte Zimmer, und das ist ebenso Fakt, ist unbestreitlich das Schlafzimmer. Im Bett verbringen wir ein drittel unserer Lebenszeit. Wer es hier nicht gemütlich und entspannend hat, kann während der Nacht nicht entspannen, und wird in seinem Leben immer Stress empfinden. Das Schlafzimmer, auch wenn man es nicht glauben mag, ist eines der wichtigsten Zimmer in der Wohnung, oder im Haus überhaupt. Nur hier bekommt man die wohltuende Ruhe und Erholung während des Schlafes, um am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig zu sein. Auch während des Schlafes nimmt das Unterbewusstsein, seine Umgebung wahr. Darum ist es eines der wichtigsten Dinge im Haus überhaupt, das die Bewohner diesen Wohnraum gestalten, und zwar richtig.

Und mit "gestallten", ist die Koordination aller Komponenten gemeint, die wir zur verfügung haben, um das richtige Raumgefühl und vor allem das richtige Wohlgefühl für unsere persönlichen Bedürfnisse zu erreichen. Dazu gehört die richtige Farbe, der entsprechende Bodenbelag und selbstverständlich ansprechende Möbel. Das Ganze gepaart mit Teppichen, Bildern an der Wand und einigen Gimicks im Raum macht aus einem triesten Schlafsaal, ein gemühtliches, und auch ein entspannendes Schlafzimmer zum wohlfühlen. Nur auf diese Weise wird aus dem Wohnraum, und im speziellen dem Schlafzimmer der perfekte Ruheplatz.

Fazit: Der eigene Wohnraum ist das A und O eines perfekten Lebens. Wer dies beachtet, wird sein Leben mit mehr Ruhe und mehr Lebensqualität verbringen. Vor allem das Schlafzimmer sollte hier besonders in Augenschein genommen werden, um sich für den harten Arbeitsalltag perfekt zu rüsten.