Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 18.12.2018
mehr...

Umzug: Perfekte Gelegenheit für neues Schlafzimmer


Umzug: Perfekte Gelegenheit für neues Schlafzimmer

Beinah jeder von uns hat mindestens einen Raum in seinem Haus oder seiner Wohnung, mit welchem er unzufrieden ist. Nicht selten handelt es sich bei diesem um das Schlafzimmer. Das Schlafgemach ist einfach nicht mehr zeitgemäß und romantische Stimmung mag ob der langweiligen Einrichtung erst recht nicht aufkommen. Dennoch ändern nur die wenigsten etwas an diesem Zustand.

Umzug als Chance für Neuanfang sehen

Wer mit der Einrichtung seines Schlafzimmer unzufrieden ist, hat nur zwei Möglichkeiten: Entweder man gestaltet das Zimmer um oder man lässt alles so, wie es jetzt ist. In der Regel ist letztere Variante die erste Wahl, was verschiedene Gründe haben kann. Während der eine lediglich keine Zeit für eine Renovierung hat, fehlt dem anderen einfach das Geld für eine neue Einrichtung. Wiederum ein anderer hat keine Lust auf den Dreck und Staub, der zwangsläufig mit einer Renovierung verbunden ist.

Glück hat, wer demnächst einen Umzug in ein neues Heim plant. Ein solcher ist nämlich die beste Gelegenheit dafür, sich endlich von alten Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen zu trennen, um Platz für Neues zu machen. Egal ob Sie nach dem Umzug Frankfurt, Berlin oder München Ihre neue Heimat nennen können: Anstatt die alten Möbel mit in den Umzugswagen zu laden, sollten Sie diese gleich vom Sperrmüll abholen lassen. Dabei trennen Sie sich nicht nur von Altlasten, sondern können zudem sogar Platz im Umzugstransporter sparen. Wenn Sie im gleichen Zuge neue Möbel für das Schlafzimmer bestellen möchten, sollten Sie diese gleich an Ihre neue Adresse liefern lassen.

Endlich eine neue Einrichtung

Vor dem Umzug steht jedoch in der Regel die Renovierung der neuen Wohnung an. Hierbei können Sie das Schlafzimmer endlich nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. So können Sie dieses etwa mit einem schönen Bodenbelag aus Holz versehen oder aber die Wände in den aktuellen Trendfarben streichen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, dank des neuen Grundrisses sowie der neuen Möbel Ihr komplettes Schlafzimmer neu anzuordnen. Hierbei können Sie zum Beispiel nach den Regeln des Feng Shui verfahren, welche dafür sorgen sollen, dass Sie sich künftig in Ihren neuen vier Wänden pudelwohl fühlen und dass Ihr Schlaf noch erholsamer wird.

Das Geldproblem können Sie lösen, indem Sie die alten Möbel nicht entsorgen lassen, sondern diese verkaufen. Sie werden sich wundern, welche Preise Sie für so manches Möbelstück noch erzielen können! Vor allem junge Leute, die gerade ihre erste eigene Wohnung einrichten, sind geeignete Abnehmer für die gebrauchten Möbelstücke. Meist reicht bereits ein Aushang in Ihrem Supermarkt, um die Altlasten loszuwerden.