Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 18.12.2018
mehr...

So wird man den Kabelsalat im Wohnzimmer los


So wird man den Kabelsalat im Wohnzimmer los


Wer kennt es nicht, den lästigen Kabelsalat im Wohnzimmer? Wie es nun mal eben ist, kauft man sich lauter tolle Elektrogeräte, aber schafft keine Ordnung zwischen den ganzen Ordnung, ganz nach dem Motto "Das kann man später auch noch machen". Aber damit ist nun Schluss!



Endlich Schluss mit dem Kabelsalat


Kabelsalat sieht nicht nur schludrig und unordentlich aus, er kann auch sehr gefährlich sein, wenn die Kabel herumliegen. Vielleicht sehen Sie gerade einmal nicht auf den Boden und schon kann sich Ihr Fuß verfangen haben. Also ran an die Kabel! Am besten ziehen Sie erst einmal alle Kabel aus, schauen welches Kabel zu welches Gerät gehört und machen sich dann bewusst, wo Sie die Kabel am besten einstecken. Eine neueSteckdosenleiste kann manchmal auch eine Menge bewirken. Stecken Sie die Kabel immer in die Steckdosen, die am dichtesten am Gerät sind und nicht in die, die gerade frei sind (Der Mensch wählt eben meistens die bequemste Alternative). 



So machen Sie dem Kabelsalat Beine!


Der Shop bietet eine Fülle an Marken, Designs, Trends und Farben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rahmen aus Alu oder Holz? Die Produkte sind nicht nur originell und außergewöhnlich, sondern auch noch ziemlich praktisch und schaffen im Nu Ordnung im Wohnzimmer. 



Was noch helfen kann:


Schauen Sie auch nach, welche Geräte Sie wirklich benötigen. Manche Elektrogeräte stehen oft nur herum, stauben ein und nehmen Platz sowie die Steckdosen weg. Achten Sie darauf, dass keine Kabel mehr quer durch den Raum verlaufen. Hier greifen Sie besser zu einem Verlängerungskabel und bringen es über der Fußleistestabil und sicher an.