Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 21.06.2018
mehr...

Individualität wird Kult


Individualität wird Kult


Auch wenn es um die Inneneinrichtung geht, legen immer mehr Menschen wert darauf, ihren individuellen Geschmack in der Wohnung bestmöglich zu verwirklichen. Eine praktische Möglichkeit sind Wandtattoos. Bei einem Wandtattoo handelt es sich um einen Aufkleber, der aus einer selbstklebenden Folie besteht. Dieser Aufkleber eignet sich im Prinzip für jeden Untergrund in der Wohnung, also etwa für Tapeten, Raufasertapeten, glatte Wände, selbst für Fliesen und Glas.

Keine Angst vor Reparaturen

Sie können entweder eines von zahlreichen Motiven auswählen oder sich das eigene Wandtattoo für´s Wohnzimmer oder Schlafzimmer gestalten. Denn das Wandtattoo gilt als perfektes Accessoire für den individuellen Wohnstil. Wenn das Motiv nicht mehr gefällt, kann es einfach und ohne Aufwand wieder abgemacht werden, ohne dass der Untergrund dadurch beschädigt wird. Genau das schreckt viele nämlich vor dauerhaften Verzierungen, etwa mit Lack oder Farbe, ab. Der Grund: Sie leben nicht im eigenen Heim, sondern zur Miete. Falls sie ausziehen, sind sie dazu verpflichtet, die Wohnung wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen. Wer an der weißen Wand mit schwarzer Farbe arbeitet, hat also spätestens dann, wenn es um Renovierungsarbeiten oder Schönheitsreparaturen für die Wohnungsübergabe geht, ein Problem.

Ein Tattoo als Geschenk

Warum sollte man zum besonderen Anlass wie dem Geburtstag oder der Hochzeit nicht einmal etwas völlig Außergewöhnliches verschenken? Für das junge Brautpaar können die Freunde beispielsweise ein romantisches Wandtattoo entwerfen, dass Braut und Bräutigam im Schlafzimmer an Decke oder Wand anbringen können, sobald der Stress der Hochzeitsfeierlichkeiten vorüber ist. Die Freunde, die das Motiv verschenkt haben, können sich sicher sein, dass ihr Geschenk in unvergesslicher Erinnerung bleiben wird. Aber auch ansonsten bietet ein Wandtattoo grenzenlose Möglichkeiten, anderen Menschen eine Freude zu machen. Beispielsweise ist es ganz einfach, für Fußballfans das Logo ihres Lieblingsvereins in ein trendiges Wandtattoo zu verwandeln. Auch den eigenen Kindern lässt sich mit den richtigen Wandtattoos perfekt eine Freude machen. Denn während jüngere Kids am liebsten die Helden aus ihren Lieblingscomics oder den liebsten Zeichentrickserien an der Wand haben möchten, sind schon nach wenigen Jahren eher die Logos von Sportklubs oder Motive aus der Welt des Rock und Pop gefragt. Die Tapeten mit kindlichen Motiven aus vergangenen Tagen sind den jungen Menschen dann oft nur peinlich. Wollen die Eltern nicht alle paar Monate, wenn sich der Geschmack der Kinder geändert hat, neu streichen oder tapezieren, können sie von vornherein ganz und gar auf Wandtattoos setzen.