Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 15.11.2018
mehr...

Gesunder Schlaf durch eine schöne Schlafzimmergestaltung

Gesunder Schlaf durch eine schöne Schlafzimmergestaltung

Gesunder Schlaf durch zweckmäßige Schlafzimmergestaltung

Ein gesunder Schlaf ist ausgesprochen wichtig, denn er trägt einen herausragenden Anteil zu unserem Wohlbefinden bei. Wer unter Schlaflosigkeit leidet, ist nicht nur unkonzentriert, leicht reizbar und leidet unter dem Kräfte zehrenden Dauerzustand einer Übermüdung, im schlimmsten Fall leidet auch die Gesundheit erheblich unter einem unfreiwilligen Mangel an Nachtruhe. Krankheiten wie Depressionen, Diabetes, Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck oder Herzkrankheiten stehen im Verdacht, mit einer länger anhaltenden Schlaflosigkeit in Verbindung zu stehen. So ist es ausgesprochen wichtig, dass Betroffene wieder besser schlafen können und ihrem Schlafentzug frühzeitig den Kampf ansagen – nicht selten ist dabei eine zweckmäßige Zimmergestaltung der Schlüssel zur Lösung dieses Problems.



Das Schlafzimmer durchdacht einrichten

Die Beschaffenheit und Qualität von Bett und Matratze sind zunächst einmal das wichtigste Kriterium für den gesunden Schlaf. Da in unserem Alltag oftmals Stress, Hektik und Unruhe vorherrschen, ist es ebenso von Wichtigkeit, dass man in den eigenen vier Wänden abschalten und Entspannung finden kann. Das digitale Zeitalter ermöglicht jedoch eine ständige Erreichbarkeit, sodass die nötige Ruhe häufig viel zu kurz kommt. Wenn sich im Schlafzimmer die Arbeitsunterlagen stapeln, die Nachrichtensprecher im Fernsehgerät von immer neuen Katastrophen berichten und das Mobiltelefon am Nachttisch ununterbrochen klingelt ist klar, dass in diesem Räumen ein gesunder Schlaf gerne auf sich warten lässt.

Eine zweckmäßige Schlafzimmergestaltung sollte für Erholungsuchende eine Selbstverständlichkeit sein, denn sie kann die Qualität der Nachtruhe nachhaltig verbessern. Dadurch, dass nur wirklich wichtige Gegenstände im Raum ihren Platz finden, erhält das Nachtlager einen natürlich geordneten Charakter. Ablenkungen, Unruhe oder andere belastende Reize finden hier keinen Platz, um das Karussell aus Gedanken und Problemen von Neuem in Gang zu setzen.



Beschränkung auf das Wesentliche fördert eine gesunde und erholsame Nachtruhe



Wer sein Schlafzimmer einrichten oder aber sinnvoll ergänzen oder umstrukturieren möchte, sollte zuerst überlegen, was der Begriff Zweckmäßigkeit in der persönlichen Auffassungsgabe bedeutet. Ist ein TV-Gerät einer durchdachten Zimmergestaltung wirklich dienlich oder wird man dadurch nicht vielleicht doch zu sehr vom Wesentlichen, nämlich besser zu schlafen, abgelenkt? Ein meterhohes und bis zum Rand vollgestopftes Bücherregal wäre beispielsweise auch viel sinnvoller im Hobbyraum oder im Wohnzimmer aufgehoben, als in dem Schlafgemach, in dem es Informationsreize aussendet und für weitere Ablenkungen sorgt. Wer sich näher mit diesem Thema beschäftigen möchte, sollte einen Blick auf die Lehren des sogenannten „Feng-Shui“ werfen. Diese Lebensphilosophie beschäftigt sich mit Zimmergestaltungen, die durch eine strukturierte Anordnung der Gegenstände positive Schwingungen hervorbringt und so das Lebensgefühl und das Wohlbefinden in den Räumen steigern soll. Auf der Seite von bauen-und-gestalten.de gibt es auch einige interessante Ideen dazu.



Platz für ein neues Lebensgefühl schaffen - besser schlafen leicht gemacht



„Weniger ist mehr.“ – dieses berühmte Sprichwort ist sicherlich den meisten Menschen bekannt. Auch in Sachen „Schlafzimmer einrichten“ sollte man sich diese Lebensweisheit zu Herzen nehmen, denn sie verspricht eine gehobene Qualität der Nachtruhe, die in ihrem Prinzip einfach umsetzbar ist. Unnötige Gegenstände sollten grundsätzlich in bewohnten Räumlichkeiten, in denen Erholung und Entspannung im Vordergrund stehen, keinen Platz haben. Sich erholen, abschalten und ein ansprechendes Ambiente schaffen den nötigen Freiraum für Wohlbefinden und für einen entspannten Schlaf, der Voraussetzung ist, um die täglichen Herausforderungen mit all ihren Facetten zu bewältigen.