Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 21.06.2018
mehr...

Erholsamen Schlaf mit Gehörschutz


Erholsamen Schlaf mit Gehörschutz


Wer kennt das nicht, da ist man müde, muss am nächsten Morgen wieder früh raus, und dann ist es auf der Straße so laut, dass man einfach nicht einschlafen kann. In einem solchen Fall ist es natürlich sehr hilfreich, wenn man Ohropax zur Verfügung hat. Denn viele Geräusche und Lärm können unsere Nachtruhe empfindlich stören, am nächsten Morgen fühlt man sich sodann gerädert und übermüdet. 



Wohnung an einer verkehrsreichen Straße


Wer keine Nacht in den Schlaf findet, weil er an einer verkehrsreichen Straße wohnt, der kann in einer solchen Situation auch krank werden. Leider lassen sich die Geräusche des Autoverkehrs von draußen nicht abstellen, aber gerade in den warmen Nächten im Sommer muss man auch mal das Fenster öffnen. So kann es zu einem Teufelskreis werden, denn öffnet man das Fenster, kann man wegen des Lärms nicht schlafen, schließt man es, wird es zu warm und stickig im Sommer. Abhilfe schaffen kann hier ein Gehörschutz. Mit Ohropax ist man hier auf der sicheren Seite, der Verkehrslärm dringt nicht mehr in die eigenen Ohren und man kann entspannt durchschlafen, sogar bei geöffnetem Fenster. Am nächsten Morgen fühlt man sich frisch und ausgeruht und kann fröhlich in den Tag starten.



Am nächsten Tag eine wichtige Prüfung und der Nachbar feiert lautstark


Auch kann es zum Problem werden, wenn man zum Beispiel als Student am nächsten Tag eine alles entscheidende Prüfung vor sich hat, der Nachbar aber mal wieder lautstark feiern will. Natürlich kann man dann die Polizei rufen und die Nachtruhe einfordern. Dies bringt aber leider nicht wirklich viel, weil man dann ja auch um den verdienten Schlaf gebracht wird. Daher sollte man sich lieber Ohropax als Gehörschutz in die Ohren geben, früh zu Bett gehen und den Nachbarn seine Party feiern lassen. So regt man sich nicht auf, hat eine gute Nachtruhe und ist am nächsten Morgen gut gestärkt für die anstehende Prüfung.



Alte Menschen werden schneller wach bei Geräuschen


Vor allem im zunehmenden Alter lässt die Durchschlafqualität erheblich nach. Da muss nur der Nachbar am Morgen die Autotür ein wenig fester zuknallen oder der Hund nebenan fängt an zu bellen. Schon ist der ältere Mensch wach und kann nicht wieder einschlafen. Nun kann man sagen, dass die Rentner zum Beispiel ja die Möglichkeit hätten, sich zu einem Mittagsschlaf hinzulegen und daher die Nachtruhe nicht so unbedingt benötigen. Doch auch mittags gibt es viele Geräusche, die einen sodann wiederum nicht schlafen lassen. Außerdem leidet die Lebensqualität, wenn man einen leichten Schlaf hat und von jedem kleinsten Geräusch wach wird. Daher sollte man sich in einer solchen Situation nicht scheuen, mit einem Gehörschutz vorzubeugen. Hier bietet sich Ohropax geradezu an.

Denn dadurch nimmt man auch im Schlaf die kleinen Geräusche nicht mehr wahr und kann sich einen erholsamen Nachtschlaf gönnen, um am nächsten Morgen wieder gut ausgeruht in den neuen Tag zu starten.