Ihre Vorteile

Beratung

Wir beraten Sie gerne!
0221 / 986 571 74

Viscomatratzen

Hightech aus der Raumfahrt bei Matratzen….

 

…die Viso-Matratze erh„lt Einzug in dem Schlafzimmer

 

Die Raumfahrt als Vorbild

Die Visco-Matratze ist ein Produkt aus der Raumfahrt fr Ihr Bett. Nein, um bei der Sache zu bleiben. Der Vergleich ist gar nicht mal so falsch. Das Material, Viscoschaum, der die Polsterung der Matratzen darstellt, wurde tats„chlich von der Nasa einst fr die Raumfahrt entwickelt. Er zeichnet sich durch eine hervorragende Punktelastizit„t aus. Ob man es mit einer guten Visco-Matratze zu tun hat merkt man daran, dass wenn man die Hand auf den Matratzenkern (ohne Bezug) legt, dann zeichnet sich die Silhouette der Hand fr kurze Zeit ab.
Die Materialbeschaffenheit zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine hohe Materialdichte besitzt. Dies fhrt dazu, dass eine hohe Druckentlastung entstehen kann. Mit einer hohen Druckentlastung ist es m”glich, dass sich die Visco-Matratze sowohl bei geringer als auch bei hoher Gewichtsbelastung optimal dem K”rper des liegenden anpasst.

Letztlich kann man die Eigenschaften „hnlich denen der Kaltschaummatratze sehen. Oftmals werden auch beide Typen in einem Atemzug von den Herstellern genannt.

Eine hohe Lebensdauer

Grunds„tzlich kann man sagen, dass der Viscoschaum sich ebenfalls durch eine sehr hohe Lebensdauer auszeichnet. Doch auch hier sollten die hygienischen Aspekte beachtet werden. Nur durch eine entsprechende Pflege kann auch dieses Alter erreicht werden.

Hervorragender Luft- und W„rmeaustausch

Es ist bei der Visco-Matratze auf eine gewisse Offenporigkeit zu achten. Durch die entsprechend ge”ffneten Poren kann die Luft besser zirkulieren und so der notwendige Luft- und W„rmeaustausch stattfinden. Dieser ist erforderlich um eine gutes Klima w„hrend des Schlafens im Bett zu erreichen. So fhlt man sich wohl und geborgen, ohne dass man Probleme mit etwaigen Schwitzen hat.
Wir empfehlen aufgrund der nicht seltenen geringen Temperaturdurchl„ssigkeit der Visco-Matratze eine dnne Bettdecke und ein entsprechend dnnes Kopfkissen zu verwenden.

Die Raumtemperatur muss stimmen

Bei dem Thema Temperatur sollte auch darauf geachtet werden, dass die Zimmertemperatur stimmt. Es ist sicherlich ein nicht wegzudiskutierendes Problem, dass bei erheblichen Temperaturschwankungen die Beschaffenheit der Visco-Matratze beeintr„chtigt wird. Insbesondere bei sehr khlen Temperaturen wird der Schaum durchaus h„rter als man es gewohnt war.

7-Zonen Matratze

Die Visco-Matratze bietet fr Massivholzbetten und Co. durch das verwendete Material, bietet die hervorragende M”glichkeit, die Matratze in diverse Zonen einzuteilen, die voneinander unterschiedlich sich exakt auf die Anforderungen des Schlafenden anpassen k”nnen. Auch hier werden Begriffe wie 7-Zonen oder 9-Zonen Matratze verwendet. Dies besagt, dass einzelne Abschnitte entsprechend den aufliegenden K”rperpartien angepasst werden k”nnen.