Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

noch keine Artikel
im Warenkorb

search cart
NUR BIS 21.06.2018
mehr...

Kinderbetten

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 26 Artikel
  1. 1

Juniorbett Elefant

Normalpreis: 329,00 €

Sensationspreis: 296,10 €

Juniorbett Martin

Normalpreis: 169,00 €

Sensationspreis: 152,10 €

Juniorbett Ludwig

Normalpreis: 309,00 €

Sensationspreis: 278,10 €

Juniorbett  Elisabeth

Normalpreis: 429,00 €

Sensationspreis: 386,10 €

Juniorbett Laura

Normalpreis: 379,00 €

Sensationspreis: 341,10 €

Juniorbett Balthasar

Normalpreis: 199,00 €

Sensationspreis: 179,10 €

Juniorbett Lukas

Normalpreis: 349,00 €

Sensationspreis: 314,10 €

Juniorbett Frank

Normalpreis: 389,00 €

Sensationspreis: 350,10 €

Juniorbett Armin

Normalpreis: 259,00 €

Sensationspreis: 233,10 €

Juniorbett Arne

Normalpreis: 279,00 €

Sensationspreis: 251,10 €

Juniorbett Manuel

Normalpreis: 659,00 €

Sensationspreis: 593,10 €

Juniorbett Andreas

Normalpreis: 629,00 €

Sensationspreis: 566,10 €

Juniorbett Levin

Normalpreis: 469,00 €

Sensationspreis: 422,10 €

Juniorbett Micha

Normalpreis: 349,00 €

Sensationspreis: 314,10 €

Juniorbett Hugo

Normalpreis: 329,00 €

Sensationspreis: 296,10 €

Juniorbett Kevin

Normalpreis: 269,00 €

Sensationspreis: 242,10 €

Juniorbett Bastian

Normalpreis: 209,00 €

Sensationspreis: 188,10 €

Juniorbett Louise

Normalpreis: 209,00 €

Sensationspreis: 188,10 €

Juniorbett Lillie

Normalpreis: 309,00 €

Sensationspreis: 278,10 €

Juniorbett Amie

Normalpreis: 269,00 €

Sensationspreis: 242,10 €

Juniorbett Jo

Normalpreis: 319,00 €

Sensationspreis: 287,10 €

Juniorbett Lisa

Normalpreis: 279,00 €

Sensationspreis: 251,10 €

Juniorbett Charlotte

Normalpreis: 369,00 €

Sensationspreis: 332,10 €

Juniorbett Mila

Normalpreis: 439,00 €

Sensationspreis: 395,10 €

Juniorbett Henriette

Normalpreis: 409,00 €

Sensationspreis: 368,10 €

Juniorbett Lancelot

Normalpreis: 429,00 €

Sensationspreis: 386,10 €

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 26 Artikel
  1. 1

Ein paar Infos rund um das Kinderbett

 

Allgemeines zum Kinderbett



Kinder wachsen schneller, als man gucken kann. Entsprechend müssen Babyklamotten und auch das Kinderbett darauf ausgerichtet sein. Das Kinderbett entspricht in seinem Aufbau im Wesentlichen denen für Erwachsene. Sie bestehen aus dem Bettrahmen oder auch Bettgestell genannt. Dieses trägt das Lattenrost. Auf diesem wird wiederum die Matratze gelegt. Eigentlich bedarf es demnach für das Kinderbett eigentlich keine eigene Kategorie. Trotz des gleichen Aufbaus sind jedoch deutliche Unterschiede in der Größe und der Gestaltung und Optik auszumachen.

Die richtige Größe sollte es sein


Kinder wachsen insbesondere in den ersten Lebensjahren sehr schnell und durchaus mehrere Dezimeter. Das hat zur Folge, dass bei dem Kauf von Kinderbetten das schnelle Wachstum berücksichtigt werden muss. Man muss durchaus nicht in den ersten Lebensjahren ein Bett mit den Maßen Bett 140x200 cm kaufen. Dieses Kinderbett wäre mit Sicherheit nicht an Gewicht und Größe des Kindes angepasst.
Es ist dennoch zu beachten, dass der Zögling innerhalb eines Jahres einen ordentlichen Sprung machen kann und so Kinderbetten, die zum Zeitpunkt des Kaufs noch ausgereicht haben, schon wieder zu klein sind.

Aus welchem Material sollte das Kinderbett sein?


Man muss sich auch mit dem Material, aus dem die Schlafplätze hergestellt sind, beschäftigen. Es sollte sich die Frage gestellt werden, ob es Sinn macht, für einen 8 Jährigen ein Hochglanzbett zu kaufen. Oder ob es gleich ein Lederbett sein sollte. Man muss immer im Hinterkopf haben, dass es in dem Kinderzimmer zu dem ein oder anderen Ringkampf kommt, der auch vor den Möbeln nicht unbedingt halt macht.

Lassen Sie Ihr Kind mitreden


Je nach Alter und Mitspracherecht können bei der Bettform ganz individuelle Ansprüche des Kindes erhoben werden. Diesen Raum für die individuelle Entfaltung bei dem Kinderbett sollte man ruhig zulassen.
Dieser erstreckt sich aber nicht nur auf die Formen von dem Kinderbett sondern auch auf die Kinderbettwäsche. Kopfkissen und Bettdecken müssen mit netten Aufdrucken versehen sein. Das Mädchen wünscht sich ganz viele kleine rosa Herzen, der Junge will lieber Rennautos. Hier sind der Fantasie meist keine Grenzen gesetzt.
Will man also ein Kinderbett kaufen (siehe auch: www.wohnen-moebel.net/kinderbetten.html), bei dem sich der Kleine wie ein großer fühlt, wird es ein Kauf, bei dem beide Seiten über diesen zu entscheiden haben. Als Elternpaar muss man sich aber keine allzu großen Sorgen machen. Das Matratzen kaufen und Decken kaufen bleibt ihnen weiterhin überlassen. Da ist das Interesse der Knirpse nicht allzu groß, so dass man sich hier frei entfalten und auf die wirklich wichtigen Elemente wie Härtegrad, Material und Belastbarkeit von dem Kinderbett legen kann.