Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Woran erkennt man ein hochwertiges Bett

Woran erkennt man ein hochwertiges Bett

Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden.

Woran erkennt man ein hochwertiges Bett

Unser Bett ist nicht nur ein Erholungsort für jeden Menschen, es ist der Erholungsort schlecht hin. Denn vor allem im Schlaf erholt sich der Mensch vom stressigen Alltag und der Körper regeneriert sich. Somit ist ein Bett nicht nur ein einfaches Inventar, sondern unsere kleine Wohlfühloase zu Hause. Doch nur wenn das Bett auf die körperlichen Bedürfnisse angepasst ist bietet es diese Voraussetzung. Egal für welche Bettart man sich entscheidet, nur hochwertige Betten sorgen für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Zudem ist bei hochwertigen Möbeln auch die Haltbarkeit deutlich länger. Bevor man sich für das gewünschte Modell entscheidet, sollte man auf einige Grundmerkmale hochwertiger Betten achten.

Mit diesen kann man die Qualität in kürzester Zeit klassifizieren. Zuerst einmal achtet man auf die Materialverarbeitung. Schon beim betrachten sieht man, ob massive oder billige Materialien verarbeitet wurden. Bei Holzbetten kann man beispielsweise auch durch anheben das Bettgewicht feststellen. Lässt sich ein massiv ausschauendes Bett leicht anheben, wurde sicher kein massives Holz verarbeitet sondern lediglich minderwertige Spannplatten. Bei Bettfüßen oder sonstigen angeschraubten oder verleimten Bettteilen ist darauf zu achten, dass diese sehr fest angebracht wurden und nicht wackeln, also ruhig mal am Bett rütteln. Ein hochwertiges Bett hält dies ohne Probleme aus.

Neben dem äußerlichen Erscheinungsbild muss aber auch darauf geachtet werden, dass das Bett auf den jeweiligen Körper angepasst wird. Dabei spielt auch eine Rolle wie niedrig oder hoch das Bett ist. Jeder muss sich beschwerdefrei reinlegen und auch wieder aufstehen können. Ikea Betten sind in großer Auswahl erhältlich und für jeden Geschmack und Bedarf das richtige dabei. Beim Probe liegen sollte man sich nicht einfach nur kurz reinlegen. Beim Kauf muss man sich unbedingt viel Zeit nehmen und die verschiedenen Liegepositionen testen. Zudem sollte immer auf eine ausreichende Größe geachtet werden. Denn so wie man sich bettet so liegt man und dementsprechend ist auch unser Erholungsfaktor.