Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Landhausbetten

Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden.

Das Landhausbett - zurück zur Natur in Sachen Schlafzimmereinrichtung

Landhausbetten sind besonders schöne, massiv verarbeitete Betten, die in der Regel ausschließlich natürliche Materialien verwenden. Landhausbetten gibt es in purer Holzoptik und natürlich gibt es Landhausbetten auch in gestrichener Version. Landhausbetten, die gestrichen wurden, werden in der Regel Weiß präsentiert. Auch die übrigen Möbel sollten die identische Farbe haben. Achten Sie gerade bei Landhausbetten darauf, dass alle Hölzer im Zimmer farblich passend sind - vom Fenster über die Schränke bis zum Bodenbelag und gegebenenfalls Bilderrahmen. Ein Landhausbett verzichtet auf Metall - so können Sie in Ihrem Landhausbett besonders gemütlich schlafen.

Ein Landhausbett hat teilweise sehr schöne Verzierungen in Form von Schnitzereien. Ein solches Landhausbett verlangt auch nach speziellen Auflagen. So können Sie über ein Landhausbett sehr schön eine blumige Patchwork Decke legen, die dann den Stil von Ihrem Bett noch optimal unterstützt. Auch Kissen in der passenden Optik können Sie wunderbar verwenden. Das Landhausbett gibt es als Singleversion, aber natürlich können Sie ein Landhausbett auch als Doppelbett bekommen. Die Kleiderschrank Innenausstattung sollte auch im Landhausstil massiv sein - achten Sie auch hier auf die entsprechenden Hölzer. Besonders schön ist es, wenn Sie neben diversen Ablageflächen in den Schränken auch Platz außerhalb der Schränke haben, auf denen Sie schöne Gegenstände drapieren können.

So können Sie dezent dekorieren und damit sogar noch den Stil Ihres Schlafzimmers unterstützen. Zum Landhausstil passen beispielsweise Strohblumen besonders schön. Achten Sie aber darauf, dass Sie keine Pflanzen verwenden, gegen die Sie allergisch sind. Ganz im Kontrast dazu steht das Gästebett aufblasbar. Dabei handelt es sich aber nicht im Geringsten um eine schlichte Luftmatratze. Es handelt sich vielmehr um ein regelrechtes Airbed - Sie sollten es mit einer besonderen Pumpe aufpumpen, mit der puren Lunge werden Sie sehr lange brauchen. Ein solches Bett lässt sich im Bedarfsfall schnell aktivieren und auch genauso schnell wieder abbauen. 

Eine Vielzahl an Landhausbetten finden Sie hier: wohnprofi.de/schlafzimmermoebel.html