Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Lattenroste

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 12 Artikel
  1. 1

Lattenrost Flexa Plus

Normalpreis: 129,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 116,10 €

Lattenrost Vital Plus

Normalpreis: 179,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 161,10 €

Lattenrost Novum KF

Normalpreis: 219,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 197,10 €

Lattenrost Novum Starr

Normalpreis: 189,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 170,10 €

Lattenrost Olympus/Olymp

Normalpreis: 139,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 125,10 €

Lattenrost Lignum elektro

Normalpreis: 759,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 683,10 €

Lattenrost Lignum KF

Normalpreis: 259,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 233,10 €

Lattenrost Attache

Normalpreis: 629,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 566,10 €

Lattenrost Novum EL elektro

Normalpreis: 629,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 566,10 €

Lattenrost Konsul

Normalpreis: 499,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 449,10 €

Lattenrost Lignum Starr

Normalpreis: 179,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 161,10 €

Lattenrost Lignum KF Kipp

Normalpreis: 369,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 332,10 €

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 12 Artikel
  1. 1

Wir klären Sie auf...

 

...welchere Lattenrost für Sie das Richtige ist.

 

Das oder Der?

uch eing
Vorweg sollte eine Frage geklärt werden. Wie heißt es richtig, der Rost oder das Lattenrost? Der Duden sagt unmissverständlich: Der Lattenrost. Aber wir ertappen uns immer wieder selbst, dass wir „Das Lattenrost“ sagen. Weil sich der letztgenannte Begriff sehr in den allgemeinen Sprachgebraebürgert hat, nehmen wir davon Abstand, uns für eine Version zu entscheiden. Daher mixen wir munter durch und jeder darf selbst entscheiden, was sich für ihn besser anhört. Nun aber ein paar wirklich sinnvolle Informationen rund um das Thema Lattenrost.

Die Konstruktion der Roste


Der Aufbau der Lattenroste ist unabhängig von der Ausführung nahezu identisch. Es handelt sich bei einem Lattenrost um einen rechteckigen Rahmen, der in den Bettrahmen eingelegt wird. Das Rost bildet die Grundlage für die Matratze. Herzstück des Lattenrost sind die rechtwinklig eingesetzten "Latten". Diese Latten bestehen aus ca. 6-8 fach geleimten einzelnen Leisten.
Durch die Verwendung des Materials, meist wird Holz, zum Teil aber auch Kunststoff vewendet, kann der Härtegrad der Lattenroste beeinflusst werden. Inwieweit die Latten aber nachgeben hängt entscheidend von dem Spannungsdruck ab, mit dem die einzelnen Elemente eingesetzt werden.
In erster Linie beeinflussen Lattenroste somit den Härtegrad Ihres Bettes. Sie sind jedoch auch notwendig um eine gute Luftzirkulation unterhalb der Matratze zu erzeugen. Würden Sie die Matratze lediglich auf einen Boden legen, so könnte kein Luftaustausch "nach unten" stattfinden. Es kommt schnell zu Schimmel- oder Milbenbefall.

Drei Varianten der Lattenroste


Obwohl die Grundzüge des Lattenrostes gleich sind, haben wir unser Angebot sinnvoll strukturiert. Bei dieser Struktur wurde der Fokus nicht auf die Preisunterschiede gesetzt. Zudem bietet jeder Rost für sich alleine hervorragende Qualität. Sondern auf den Komfort und, man verzeihe den Ausdruck, die Bequemlichkeit. Wir meinen hier aber Bequemlichkeit im positiven Sinne: Beim Schlafen soll man sich absolut wohl fühlen.
In unserem Shop für Betten führen wir drei verschiedene Arten der Lattenroste

Statisch :
Diese Lattenroste sind statisch. Wenn man gerne den Kopf leicht erhöht beim Schlafen legt, so muss bei dieser Ausführung ein Kopfkissen mehr genutzt werden.

verstellbarer Lattenrost :
Diese Funktion bei den Lattenroste ermöglicht es, sowohl den Kopf- und Oberkörperbereich sowie die Beine etwas höher zu legen. Mit ein paar Handgriffen werden die gewünschten Bereiche in dem Lattenrost aufgestellt und schon hat man die optimale Schlafposition. Einfach wohlfühlen in seinem Bett wie zum Beispiel den Futonbetten.

elektrischer Lattenrost:
Dies ist die Premium-Funktion. Wenn man bei dem Aufbau vorher den Stecker in die Steckdose gesteckt hat, kann man sich hinlegen und warten was passiert. Auf Knopfdruck erhöhen sich die Bereiche des Bettes, wie man es möchte. Diese Funktion ist zum Beispiel sehr nützlich, wenn man gerne im Bett frühstückt. Knopf drücken und schon hat man eine aufrechte Sitzposition in der man sein Rüherei z.B. in seinem neuen Rattanbett genießen kann.

Die Medizin als Vorbild


Der ursprüngliche Sinn der verstellbaren Lattenroste lag in der Medizin. Insbesondere Personen, die aufgrund von körperlicher Leiden Probleme beim Aufrichten im Bett haben wissen diese Verstell-Möglichkeiten zu schätzen.

Kaufen Sie jedes Bett auch mit dem passenden Rost sowie der jeweiligen Matratze. Nur so erleben Sie ein komfortables Schlafgefühl in Ihrem neuen Bett. Traumhafte Stunden in Ihrem Traumbett sind so garantiert.

Das Team von Schlafzimmertraum.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Shoppen.