Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Standregale

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 8 Artikel
  1. 1

Standregal Elisabeth

Normalpreis: 309,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 278,10 €

Standregal Elisabeth

Normalpreis: 309,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 278,10 €

Standregal Laura

Normalpreis: 309,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 278,10 €

Standregal Charlotte

Normalpreis: 269,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 242,10 €

Standregal Lillie

Normalpreis: 229,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 206,10 €

Standregal Armin

Normalpreis: 229,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 206,10 €

Standregal Moritz

Normalpreis: 269,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 242,10 €

Standregal Lancelot

Normalpreis: 309,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 278,10 €

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 8 Artikel
  1. 1
Standregal – alles rund im das Regal für das Kinderzimmer bei Schlafzimmertraum.de

Der Klassiker unter den Regalsystemen…


…das Standregal.



Das Standregal – der Klassiker


Bei einem Standregal handelt es sich um den Klassiker unter den Regalsystem. Der Aufbau ist denkbar einfach und kann dennoch so kompliziert beim tatsächlichen Aufbau sein.
Für die Konstruktion von einem Standregal benötigt man mindestens 3 Bretter, ein paar Schrauben und ein wenig Leim. Zwei stabile Seitenwände geben dem Standregal halt und bilden auch den Anschluss zum Boden. Das dritte Brett ist ein Einlegboden. Auf diesen werden die Gegenstände untergebracht.

Achten Sie auf den Boden


So simpel sollen unsere Regale nicht sein und sind es natürlich nicht. Ein paar Gegebenheiten in dem Kinderzimmer sollten jedoch schon berücksichtigt werden.
Zunächst bedarf es zum sicheren Aufstellen eine ebene Fläche. Besteht der Fußboden aus Laminat oder Teppich, so ist dies selten ein Problem. Das Aufstellen von dem Standregal direkt auf die Teppichkante könnte dazu führen, dass es wackelt und keinen festen Stand hat. Zudem dürfte der Teppich in Mitleidenschaft gezogen werden.
Neben einem ebenen Boden muss auch die Deckenhöhe berücksichtigt werden. Diese sollte ausreichend sein, sonst verschenkt man in dem oberen Fach wertvollen Stauraum oder kann das Standregal sogar gar nicht erst aufstellen.

Die Farbe beim Standregal muss stimmen


Ein Standregal für ein Kids-Zimmer muss jedoch den Anforderungen eines Kindes sowie den Gegenständen, die hineingelegt werden sollen gerecht werden. Zunächst müssen Farbe und Material stimmen. Hier werden gerne die alten Klischees der Farben, blau für einen Jungen, rosa für Mädchen verwendet. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass dies auch weiterhin so ist.
Dann gilt es auch wie bei allen anderen Möbelstücken zu berücksichtigen, dass die verwendeten Materialen keine gesundheitsschädlichen Stoff beinhalten. Das betrifft insbesondere das verarbeitete Holz.

Tipp


Nur ein kleiner Tipp von uns: Wenn man sich das klassische Standregal anschaut, so haben diese mit der Zeit doch deutlich ihr Aussehen verändert. So zieren bei den Jungen diverse Aufkleber von Michael Schuhmacher, bei den Mädchen Poster aus der Wendy die Wandseiten. Apropos Veränderungen. Wenn das verarbeitete Holz klar lackiert, also Hochglanz lackiert sind, dann lässt sich der ein oder andere Wachsmalstift von dem Standregal besser abbekommen.