Beratung

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 63

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Kissen

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 8 Artikel
  1. 1

Premium Daunen Bettdecke und Kissen

Normalpreis: 89,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 80,10 €

Kopfkissen Rügen

Normalpreis: 49,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 44,10 €

Müritz 3-Kammer-Kissen

Normalpreis: 39,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 35,10 €

4 Jahreszeiten Kissen

Normalpreis: 39,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 35,10 €

Allergo Bettdecke und Kissen

Normalpreis: 59,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 53,10 €

Nackenstützkissen Sirius

Normalpreis: 69,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 62,10 €

Nackenstützkissen mit Zirbenholzspänen und Hirseschalen

Normalpreis: 89,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 80,10 €

Nackenstützkissen mit Zirbenholzspänen und Schafwolle

Normalpreis: 89,00 €

Weihnachtsdeal: Nur 80,10 €

Zeige Sortierung In absteigender Reihenfolge Insgesamt 8 Artikel
  1. 1

Das Kopfkissen – Wenn man gut schlafen will..

 

…dann muss das Kopfkissen stimmen.



Allgemeines
Das Kopfkissen trägt einen wesentlichen Anteil daran, ob man gut und gesund schläft. Man kann noch so eine gute Matratze haben, die Bettdecke kann auch mit Bedacht ausgewählt sein. Wenn das Kopfkissen nicht eine gute Liegeposition ermöglicht, dann ist es schnell vorbei mit dem ruhigen und erholsamen Schlaf.
In der Regel ist es so, dass man beim Schlafen den Kopf in einer leicht erhöhten Stellung haben möchte. Kopfkissen sorgen dafür, dass der Kopf auf einem Niveau gehalten wird, dass er leicht höher als die restliche, horizontal angeordnete Wirbelsäule liegt. Dieses Liegeverhalten ist dem Aufbau der einzelnen Nackenwirbel geschuldet und normal.

Der Aufbau
Kopfkissen bestehen aus einem einfachen Taschenmantel, in den die Füllung eingebracht wird. In der Regel besteht bei Kopfkissen dieser Mantel aus waschbarer Baumwolle. In letzter Zeit haben sich jedoch auch synthetische Materialien durchgesetzt, was bei der Qualität jedoch keinen Unterschied macht.
Das Kopfkissen selbst meistens mit Daunen oder Federn gefüllt. Das Füllverhältnis entspricht hier den Vorgaben wie bei den Bettdecken. Meistens werden Daunen und Entenfedern gemischt.
Neben der Standardfüllung Daunen/Federn werden nun auch vermehr 3-Kammer-Kopfkissen produziert. Diese Kissen zeichnen sich dadurch aus, dass sie neben der Standardfüllung wie Federn oder ähnlichem, einen synthetischen Kern besitzen, der der Liegefläche Stabilität verleihen soll. So kann auch orthopädischer Sicht eine bessere Liegeposition erwirkt werden.
Das Füllmaterial muss insgesamt bei den Kopfkissen auch nicht mehr aus den traditionellen Materialien bestehen. Auch hier setzen sich mehr und mehr synthetische Gemische bei den Kopfkissen durch.

Hygiene- Die Waschbarkeit:
Wer Kopfkissen kaufen sollte, der sollte diese Kissen auch immer daraufhin überprüfen, ob das Kissen waschbar ist oder nicht. Es sollte mit mindestens 60° gewaschen werden können, nur so kann die notwendige Hygiene garantiert werden.
Man muss sich immer vor Augen halten, dass durch das Bewegen im Schlafe auch Hautschuppen in das Kopfkissen gerieben werden.
Bei mangelhafter Hygiene kann das schnell als guter Nährboden für Milben, die letztlich für den Hausstaub verantwortlich sind, dienen.

Die Normgröße
Kopfkissen 80x80 war lange Zeit das Standardmaß für die Kissen in dem Bett. Aber in letzter Zeit setzt sich mehr und mehr das Komfortkissen, das Kissen 40x80 durch. Hintergrund der Halbierung des Kopfkissens ist es, dass dadurch eine bessere Liegeposition erreicht werden soll. Nur noch der Kopf liegt auf dem Kissen und die Schultern liegen direkt auf der Matratze. So ist eine bessere Positionierung der Wirbelsäule gewährleistet.

NackenKopfkissen
Wem diese Verkürzung noch nicht weit genug geht, für den wurden NackenKopfkissen entwickelt. Diese bestehen zu meist aus Synthetika. Diese werden als sog. Drittel-Kissen in eine Art Block mit zwei verschiedenen Höhen geformt. So kann eine noch bessere Schlafposition erzeugt werden.